Satzungen

Auf Basis des Kommunalverwaltungsgesetztes hat die Verbandsversammlung des AWZE folgende Satzungen beschlossen, die als Download zur Verfügung gestellt werden:

  • Satzung über die Entwässerung der Grundstücke, den Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage und deren Benutzung (Abwassersatzung), Stand November 2008
    Stichworte: Anschluss- und Benutzungsrecht, Maßnahmen zur Sicherung des ordnungsgemäßen Betriebes, Genehmigung von Entwässerungsanlagen, Grundstückskläreinrichtungen, Abflusslose Sammelgruben, Haftung, Sicherung gegen Rückstau, Auskunfts- und Meldepflicht, Zwangsmittel

  • Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der öffentlichen Abwasseranlage (Abwassergebührensatzung), Stand Januar 2016
    Stichworte: Gebührenpflichtige, Gebührenfestsetzung, Gebührenmaßstab, Veranlagung und Fälligkeit, Anzeige-, Auskunfts- und Duldungspflicht, Rechtsmittel

  • Satzung zur Festsetzung der Höhe der Abwassergebühren (Abwassergebührenhöhesatzung), Stand Dezember 2015
    Stichworte: Höhe der Gebühr, In-Kraft-Treten

Die aktuellen Satzungen können Sie im pdf-Format ansehen, bzw. downloaden.