Verbandsstruktur

Die Struktur des AWZE basiert auf den Vorgaben des Gesetzes über die kommunale Gemeinschaftsarbeit.
Er besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Gemeinde Eppelborn (Mehrheit der Kapitalanteile)
  • Landeshauptstadt Saarbrücken, vertreten durch den Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetrieb (ZKE)
  • Wasserversorgung Ostsaar GmbH (WVO)

Gemäß Satzung des AWZE werden grundlegende Entscheidungen von der Verbandsversammlung getroffen.
Diese setzt sich wie folgt zusammen:

  • Bürgermeisterin der Gemeinde Eppelborn
  • Mitglieder des Gemeinderates Eppelborn/Stadtrates Saarbrücken
  • Vertreter der Mitglieder des AWZE

Die Bürgermeisterin der Gemeinde Eppelborn ist zugleich Verbandsvorsteherin des AWZE.
Sie überträgt entsprechend der Geschäftsordnung des AWZE Aufgaben an die Verbandsgeschäftsführung.